Der Frieder und das Katerlieschen

Spielform: Offene Spielweise mit Tischmarionetten

Inhalt: Ein weniger bekanntes Märchen der Brüder Grimm

Frieder und Katerlieschen leben glücklich in ihrem Haus. Katerliese bestellt das Haus und Frieder das Feld. Eines Tages macht er eine Entdeckung und eilt nach Hause. Katerliese ist so überrascht, dass sie ihn gar nicht zu Wort kommen lässt. Damit nehmen die Missverständnisse ihren Anfang ...

Theater: Figurentheater ANNA-SOPHIA
Dauer: ca. 45 min
Spielort: deutschlandweit

Rahmenbedingungen

Alter: 4 Jahren
Zuschauer: 100-120 (bei mehr bitte nachfragen)

Auftrittsfläche: 4m x 4m x 3m
Zeitrahmen: 1 h Aufbau + 1 h Abbau

Licht/Ton: Kann mitgebracht werden.
Ausstattung: Stromanschluß
Darsteller: 1 (plus 1 Techniker)
Räumlichkeiten: Überall spielbar, auch open air

Anmerkungen: Vorstellungen erst ab 10.00 Uhr;
Gespräch mit Puppenspielerin über das Stück etc. ist möglich und es können Workshops für Puppenbau gebucht werden. vorherige Absprache mit den Lehrern erforderlich;

Kosten

Die konkreten Preise können Sie bei dem jeweiligen Theater erfragen.
A: Brüder Grimm
I, D, S: Gudrun Haefke
R: Dieter Peust
B, K, P: Jürgen Demme

Kontakt / Ansprechpartner

Figurentheater ANNA-SOPHIA
Gudrun Haefke
Wilhelm-Külz-Str. 13
06108 Halle (Saale)

Netz: http://www.figurentheater-anna-sophia.de
E-Mail: info@figurentheater-anna-sophia.de

Telefon: 0345 / 20 90 129
Funk: 0173 / 82 35 358
Fax: 0345 / 20 90 130
Created in 0.0196 ms using 1.79MB