Zwerg Nase

Spielform: Marionettenspiel

Inhalt: Das Märchen von Wilhelm Hauff als Marionettenspiel
Die Geschichte von "Zwerg Nase" erzählt von den Schwierigkeiten eines Jungen, dem das Missgeschick einer Mißgestaltung widerfuhr und der durch seine Begabung und sein Mitgefühl wieder zu Ansehen kommt.

Theater: Figurentheater ANNA-SOPHIA
Dauer: ca. 55 min
Spielort: deutschlandweit

Rahmenbedingungen

Alter: 5 Jahren
Zuschauer: 100-120 (bei mehr bitte nachfragen)

Auftrittsfläche: 4m x 4m x 3m
Zeitrahmen: 1 h Aufbau + 1 h Abbau

Licht/Ton: Kann mitgebracht werden.
Ausstattung: Stromanschluß
Darsteller: 1 (plus 1 Techniker)
Räumlichkeiten: Drinnen überall spielbar, Verdunkelung notwendig. Draußen nur, wenn es dunkel ist.

Anmerkungen: Vorstellungen erst ab 10.00 Uhr;
Gespräch mit Puppenspielerin über das Stück etc. ist möglich und es können Workshops für Puppenbau gebucht werden. vorherige Absprache mit den Lehrern erforderlich;

Kosten

Die konkreten Preise können Sie bei dem jeweiligen Theater erfragen.
A: Wilhelm Hauff
I, R, D: Gotthard Feustel
M: Mario Schneider
B, K, P: Barbara und Günter Weinhold

Kontakt / Ansprechpartner

Figurentheater ANNA-SOPHIA
Gudrun Haefke
Wilhelm-Külz-Str. 13
06108 Halle/Saale

Netz: http://www.figurentheater-anna-sophia.de
E-Mail: info@figurentheater-anna-sophia.de

Telefon: 0345 / 20 90 129
Funk: 0173 / 82 35 358
Fax: 0345 / 20 90 130
Created in 0.0190 ms using 2.07MB